Bücherempfehlungen

Es gibt zahlreiche Bücher, Filme oder Spiele für Kinder/Jugendliche, Fachpersonen oder Eltern, die Themen rund um Liebe, Körper oder Sexualität aufnehmen. Sie unterscheiden sich z.B. in den Illustrationen oder im gewählten sexualpädagogischen Fokus. Auf der Fachstelle Lust und Frust verfügen wir über eine gute Auswahl von Fach-, Kinder- und Jugendbüchern, Elternratgebern oder Methodenbüchern, sowie Filme und Spiele in unserer Bibliothek.

 

Falls Sie sich ein Buch anschaffen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich vor Ort in einem Buchladen zu informieren oder sich bei uns für eine kostenlose Fachberatung anzumelden. Auf diese Weise können wir Ihnen je nach individuellen Wünschen und Vorstellungen eine Auswahl von Büchern vorstellen. Es lohnt sich, sich selber ein Bild von den Materialien zu machen, um abzuschätzen, ob dieses Buch Sie anspricht bzw. ob es für die entsprechenden Kinder/Jugendlichen passend ist.


Gerne stellen wir Ihnen hier jeweils Neuanschaffungen unserer Bibliothek vor:

 


Kinderbuch: „Wenn man jemanden liebt“

Von Elisabeth Etz und Evelyn Daviddi

Annette Betzverlag, 2009


Das Buch für Kinder auf der Kindergarten-/Unterstufe erzählt über das Verliebtsein. Yasmina ist neu in der Klasse und fragt Jakob, ob er sie liebt. Jakob weiss nicht, ob er Yasmina auch liebt und fragt nun Freunde und Verwandte, wie sich dieses Gefühl den anfühlt.

 

Spiel: „Vielfalt bewegt“

Von Manuela Pfeuti und Garbrielle Werro Lehmann

Schulverlag plus, 2016

 

Es sind 55 Bewegungsspiele zur Förderung der sozialen Kompetenzen auf der Unterstufe. Es handelt sich um Aufgabenkarten für verschiedene Leistungsniveaus und Anzahl Kinder mit sechs Reflexionsschwerpunkte, wie z.B. ‚eigene Gefühle wahrnehmen‘, ‚Perspektivenübernahme‘ oder ‚Regelverständnis‘.

 

Jugendbuch: „For Girls and Boys. Alles über erste Liebe, Pubertät und deinen Körper“

Von Elinor Greendwood und Alexander Cox

Dorling Kindersley Verlag, 2008

 

Dieses Buch richtet sich an Jugendliche in der Mittelstufe, die bald in die Pubertät kommen oder schon drin sind. Das Buch besteht aus drei Teilen (für Mädchen, für Jungen, für beide Geschlechter). Von körperlicher Veränderungen bis zu Problemen mit den Eltern werden die Themen in kurzen und jugendgerechten Texten aufgegriffen, gespickt mit witzigen Tests und coolen Bildern.


Jugend- und Methodenbuch: „Sex, Zahnspangen & der andere Stress. Pubertät überstehen – so geht‘s“

Von Peter Brokemper und Jacqui Bailey

Verlag an der Ruhr, 2006

 

Arbeitsmaterialien zum gleich genannten Jugendbuch für Mittel- und Oberstufe. In den Arbeitsmaterialien werden Arbeitsblätter dem Jugendbuch zur Seite gestellt. Das Buch greift nicht nur biologische, sondern auch beziehungsrelevante Themen auf, wie Liebeskummer oder Flirten. Beide Materialien sind in jugendgerechter Sprache geschrieben und mit Comiczeichnungen illustriert.

 

Film: „Upload“

Von SRF myschool produzierter DVD, gedreht in einem Schulhaus der Stadt Zürich

In deutscher Sprache, frei gegeben ab 12+, 2015

 

Erschrocken entdeckt der Journalist Bosshard ein Sexting-Video auf dem Handy seiner von ihm getrennt lebenden Tochter Lena. Da er bemerkt, dass dieses Thema die 13-Jährige beschäftigt, sieht er die Chance, auf diesem Weg wieder Zugang zu ihr zu finden. Vater und Tochter beginnen zu recherchieren. Bald ist klar, dass Bosshards Tochter das Mädchen auf dem Video kennt: Die 15-jährige Franziska besucht dasselbe Gymnasium wie Lena. Während der Clip auf Zürcher Schulhöfen die Runde macht, rückt zunehmend auch Franziskas Freund Elias ins Zentrum der Betrachtungen. Offenbar haben die beiden das Video zusammen hergestellt. Aber wer hat es veröffentlicht? Plötzlich stellt sich auch vieles anders dar, als der Journalist Bosshard von aussen erahnen kann.

 

Methodenbuch mit Film: „Erste Liebe. Beziehung und Sexualität“

Eine Kooproduktion von AnneVossFilm und SRF mySchool

Von Lukas Geiser und Anne Voss

Hep Verlag, 2013

 

In neun Portraitfilmen und drei Themenfilmen erzählen junge Frauen und Männer im Alter von 16 bis 19 Jahren in aller Offenheit über erste Liebeserfahrungen. Die Filme und das pädagogische Begleitmaterial ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Thema erste Liebe. Die Filme bieten eine gute Gesprächsbasis mit zahlreichen Denkanstösse. Zudem hat es praktische Anregungen und Lektionsvorschläge für die Arbeit mit Jugendlichen ab 14 Jahren.



Lust und Frust
Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 Zürich


044 413 46 50

info@lustundfrust.ch

Ein Angebot der Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich