Pride 2021

Der Pride Month findet auch dieses Jahr ohne Demo statt. Die Demo wurde verschoben. Mehr Infos zu den Aktionen und der Demo findet Ihr hier

Wir wollen daran erinnern, weshalb es den Pride Month gibt.

Im Juni 1969 fanden die Stonewall Riots in New York statt. An der Christopher Street wehrten sich v.a. Trans Frauen of Colour gegen anhaltende Polizeigewalt.

Seither finden jährlich Demonstrationen und Anlässe statt, um für gleich Rechte für queere Menschen zu kämpfen.

Queere Menschen sind lesbisch, schwul, trans oder intergeschlechtlich und vieles mehr.

 

Falls Du gerne mehr über die Vielfalt der sexuellen Orientierungen und Identitäten erfahren möchtest oder eine Beratung zu diesen Themen wünschst, kannst Du Dich gerne bei uns melden oder die Webseite von Du-bist-Du anschauen.

Lust und Frust
Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 Zürich

Ein Angebot der Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich

Unser Partner

Logo des Lotteriefonds